Wechseln zu: Navigation, Suche

Türcheck

Sichtprüfung
Auf sichtbare /optische Wahrnehmungen achten
Verformung des Türblattes
Verfärbung des Türblattes
Blasenbildung oder Abplatzen des Lackes
Beobachten der Türe auf Rauchaustritt
Temperaturprüfung
Mit wenig Wasser die Türe im oberen Bereich benetzen. Wenn das Wasser verdampft ist die Türe heiß.
Prüfung des Türblattes mit angezogenen Schutzhandschuh (Handrücken) von unten nach oben
Bei keiner Wahrnehmung von Hitze mit angezogenem Schutzhandschuh, ohne Handschuh mit dem Handrücken, ohne Kontakt mit dem Türblatt, prüfen. (Hinweis: Bei Brandschutztüren ist der Wärmedurchgang reduziert.)
Wenn vorhanden, Wärmebildkamera verwenden.