Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung

Am 24. Jänner wurden wir um 17:00 Uhr zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Maria Lanzendorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei diesem EInsatz kam zum ersten Mal unser neues WLF-K zum Einsatz.

 

Aus unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug in der Nähe des Kreisverkehrs von der Fahrbahn ab und landete anschließend im naheliegenden Graben. Durch unsere Nachbarfeuerwehr wurde das verunfallte Fahrzeug mittels Seilwinde näher an die Fahrbahn gezogen und dann mit dem Kran unseres WLF-K aus dem Graben geborgen und gesichert abgestellt. Wir bedanken uns bei der Freiwillige Feuerwehr Maria Lanzendorf für die gewohnt gute Zusammenarbeit.