Fahrzeugbergung am Zubringer LB16

Am 03.07.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf, im Laufe ihres Feuerwehrmittwochs, durch einen Anruf im Feuerwehrhaus um ca. 22 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Die im Feuerwehrhaus anwesende Mannschaft machte sich sofort mit dem Rüstfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug 2000 und dem Hilfeleistungsfahrzeug auf den Weg zur Einsatzstelle. Aus bisher unbekannter Ursache kam eine Fahrerin mit ihrem KIA Ceed beim Abfahren der B16 Richtung Kreisverkehr DPD von der Straße ab und kam mit ihrem Fahrzeug im Straßengraben zu stehen.

Nach dem Eintreffen an der Unfallstelle erfolgte eine sofortige Absicherung der Unfallstelle durch die ausgerückten Kräfte. Nach den Absicherungsmaßnahmen konnte mit der Bergung des Fahrzeuges aus dem Graben begonnen werden. Das Fahrzeug wurde mit der Seilwinde des Rüstfahrzeuges aus dem Graben gezogen. Mit dem Einsatz von Rangierroller konnte danach das Fahrzeug auf einen naheliegenden Parkplatz verbracht werden, wo es gesichert abgestellt wurde.

Die Feuerwehr Leopoldsdorf stand mit drei Fahrzeugen und 16 Mann eine Stunde im Einsatz.


Termine

20.11.2019 / 18:30 - 21:00 Uhr
Fahrzeuge mit alternativen Antriebe
27.11.2019 / 18:30 - 21:00 Uhr
Wiederbelebung/Defibrillator
30.11.2019 / 18:00 - 23:00 Uhr
Adventmarkt
01.12.2019 / 18:00 - 23:00 Uhr
Adventmarkt
04.12.2019 / 18:30 - 21:00 Uhr
FMD Rucksack und Absturzsicherung
11.12.2019 / 18:30 - 21:00 Uhr
Lüfter (Theorie und Praxis)