Brandmeldealarm in einem Leopoldsdorfer Betrieb

Am 06.09.2017 wurden wir um 11:08 zu einem Brandmeldealarm in einem Leopoldsdorfer Betrieb alarmiert.

Bei unserer Ankunft wurden wir vom BSB empfangen und gleich über die Situation vor Ort informiert. Es handelte sich um eine durchgebrannte Bohrmaschine. Schnell reagierende Mitarbeiter warfen diese aus dem Fenster. Trotzdem löste die Brandmeldeanlage durch den entstandenen Rauch aus.

Unsere Tätigkeiten beschränkten sich daher nunmehr auf das Lüften des betroffenen Bereichs, absuchen des Raumes mittels Wärmebildkamera um weitere Gefährdungen auszuschließen, sowie das Zurückstellen der Brandmeldeanlage. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Mitarbeitern für das vorbildliche Verhalten im Brandfall bedanken.

Die freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf stand mit einem Fahrzeug und 7 Einsatzkräften knapp eine halbe Stunde im Einsatz.


Termine

12.02.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Absturzsicherung Grundlagen
19.02.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Absturzsicherung erweiterte Grundlagen
04.03.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Brandbekämfung mit Schaum
11.03.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Branddienstübung
01.04.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Firmenbegehung
15.04.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Reifen wechseln
29.04.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Firmenbegehung

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

F-NET

MeRLiN teilte ein Foto vor 3 Wochen

Es wird gezählt, überprüft und abgehakt - Jahresinventur durch die Zeugmeisterei

Anfang des Jahres wird durch die Zeugmeisterei die Jahresinventur der...
Mehr anzeigen

Es wird gezählt, überprüft und abgehakt - Jahresinventur durch die ZeugmeistereiAnfang des Jahres wird durch die Zeugmeisterei die Jahresinventur der Fahrzeuge und Gerätschaften durchgeführt. Dabei wird nicht nur Vollzähligkeit sondern auch die Funktionstüchtigkeit überprüft, da nur saubere und funktionsbereite Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände im Einsatz wirklich helfen.
FF Leopoldsdorf teilte ein Foto vor 2 Monaten

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt"... Mehr anzeigen

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt".Die in einem Förderband eingeklemmte Person konnte befreit werden! Rotes Kreuz und Christophorus 9 sind zur medizinischen Versorgung der Person vor Ort.
MeRLiN hat 8 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 4 Monaten

Heute wird das Ausbildungsmodul "Grundlagen Führung" bei der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf durchgeführt. An dem Modul nehmen TeilnehmerInnen aus... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen

Cookies Einstellungen