Top Panel

Am 4. Mai wurden wir um 15:32 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz in die Lärchengasse, mit der Alarmmeldung Gasaustritt in einem Einfamilienhaus, alarmiert.

Am Einsatzort angekommen erfolgte eine sofortige Messung mit dem Multigasmessgerät. Obwohl ein leichter Gasgeruch wahrgenommen werden konnte waren die Messwerte im normalen Bereich. Zu dem Gasaustritt dürfte es gekommen sein, als der Hausbesitzer die Gastherme in Betrieb nahm. Als Vorsichtsmaßnahme wurde der Haupthahn der Gasleitung abgedreht und durch den Hausbesitzer eine Fachfirma zur Kontrolle der Gastherme beigezogen.

0
0
0
s2smodern

F-NET

MeRLiN hat 8 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 2 Tagen

Unser Adventfenster war Dank der zahlreichen Besucher ein toller Erfolg. Als Überraschungsbesuch stellten sich die Perchten der Marienthal... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen
MeRLiN teilte ein Foto vor 5 Tagen

Am Samstag gibt es wieder leckere Aufstrichbrote beim Adventfenster der Feuerwehr.

MeRLiN teilte ein Foto vor 5 Tagen

Am Samstag gibt's leckeren Punsch bei uns.

Cookies Einstellungen