Top Panel

Am 27.Oktober ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Leopoldsdorf und Hennersdorf. {multithumb}

Aus noch unbekannter Ursache kam es 27.Oktober um ca. 09:10 Uhr auf der Verbindungsstraße LH 2008 zwischen Hennersdorf und Leopoldsdorf aus ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß eines PKW mit einem Linienbus.

 


Durch den starken Zusammenprall kam es zu einer sehr starken Verformung des PKW wodurch die Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Durch die Besatzung des Rettungshubschraubers musste der Zustand der Schwerverletzten stabilisiert werden, bevor sie durch die Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungsspreitzer und –schere aus dem Fahrzeugwrack befreit werden konnte.

Nach der weiteren Erstversorgung wurde die Frau mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen. Der verletzte Lenker wurde in das Spital Mödling verbracht.

Der Buslenker und die sechs Fahrgäste blieben zum Glück unverletzt

Nach dem Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei entfernte die Feuerwehr Leopoldsdorf den schwerbeschädigten Pkw von der Straße und gab den Verkehr wieder frei.

 

zum kompletten Einsatzbericht

0
0
0
s2smodern

F-NET

MeRLiN hat 8 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 2 Tagen

Unser Adventfenster war Dank der zahlreichen Besucher ein toller Erfolg. Als Überraschungsbesuch stellten sich die Perchten der Marienthal... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen
MeRLiN teilte ein Foto vor 5 Tagen

Am Samstag gibt es wieder leckere Aufstrichbrote beim Adventfenster der Feuerwehr.

MeRLiN teilte ein Foto vor 5 Tagen

Am Samstag gibt's leckeren Punsch bei uns.

Cookies Einstellungen