15.2.1971 - Planieraupe im Erdreich versunken

Am 15.2.1971 rückten wir um 20:05 Uhr zu einem technischen Einsatz aus. Eine Laderaupe ist bei Planierungsarbeiten im aufgeweichtem Erdreich, unmittelbar am Ufer der mit Wasser gefüllten Tongrube tief eingesunken. Planierungsarbeiten ist eine Ladeaupe im Erdreich versunken.

Der erste Versuch die Raupe mit einer Seilwindenbergung zu befreien blieb ohne Erfolg. Deshalb wurde zur Unterstützung die Feuerwehr Maria Lanzendorf angefordert. Aber auch der Versuch die Raupe mit dem Greifzug zu bergen führte nicht zum Ziel wodurch man sich entschloss den Rüst 8/6 von der Freiwilligen Betriebsfeuerwehr Brauhaus Schwechat anzufordern. Damit gelang schlussendlich auch die Bergung der Planierraupe.


F-NET

MeRLiN hat ein Video hinzugefügt. vor 4 Wochen

Sicherheitstipps für den Advent - Kerzen

Sicherheitstipps für den Advent - Kerzen

Sicherheitstipps für den Advent - Kerzen

MeRLiN hat 2 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 4 Wochen

Advent, Advent das vierte Lichtlein brennt. Die Feuerwehr Leopoldsdorf wünscht euch allen, durch die Kameraden der Zeugmeisterei, einen schönen und... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen
MeRLiN teilte ein Foto vor 4 Wochen

Besprechung mit Abstand

Covid-19 hin oder her, gewisse Themen müssen wir besprechen. Dann halt mit Abstand.

Deswegen haben wir uns heute interaktiv...
Mehr anzeigen

Besprechung mit AbstandCovid-19 hin oder her,  gewisse Themen müssen wir besprechen. Dann halt mit Abstand.Deswegen haben wir uns heute interaktiv versammelt und einige Punkte, betreffend der bevorstehenden Kommandantenwahl, sowie ein paar Punkte betreffend unseren neuen Fahrzeugen durchbesprochen.

Cookies Einstellungen