8.7.1971 - Planiebrand

Am 8.7.1971 kam es zu einem Brand auf der Planie mit sehr starker Rauchentwicklung. Die betroffene Brandfläche betraf ca. 700m² in Brand. Durch den Brand von Reifen, Papier und Plastikbehälter kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Der Brand wurde mit 2 TLF und einer betriebseigenen Planierraupe gelöscht

Die Brandbekämpfung erfolgte unter Einsatz von zwei Tanklöschfahrzeugen und einer Tragkraftspritze. Da die nahe gelegene Wasserentnahmestelle nur für die Tragkraftspritze geeignet war, musste die Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr mit Wasser von einem Hydranten versorgt werden. Zur Brandbekämpfung kam auch eine betriebseigene Planierraupe zum Einsatz.

 

 


F-NET

MeRLiN hat ein Video hinzugefügt. vor 4 Wochen

Sicherheitstipps für den Advent - Kerzen

Sicherheitstipps für den Advent - Kerzen

Sicherheitstipps für den Advent - Kerzen

MeRLiN hat 2 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 4 Wochen

Advent, Advent das vierte Lichtlein brennt. Die Feuerwehr Leopoldsdorf wünscht euch allen, durch die Kameraden der Zeugmeisterei, einen schönen und... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen
MeRLiN teilte ein Foto vor 4 Wochen

Besprechung mit Abstand

Covid-19 hin oder her, gewisse Themen müssen wir besprechen. Dann halt mit Abstand.

Deswegen haben wir uns heute interaktiv...
Mehr anzeigen

Besprechung mit AbstandCovid-19 hin oder her,  gewisse Themen müssen wir besprechen. Dann halt mit Abstand.Deswegen haben wir uns heute interaktiv versammelt und einige Punkte, betreffend der bevorstehenden Kommandantenwahl, sowie ein paar Punkte betreffend unseren neuen Fahrzeugen durchbesprochen.

Cookies Einstellungen