Sirenensignale

für die Feuerwehr

für die Alarmierung zu einem Feuerwehreinsatz heult die Sirene 3x 15 Sekunden Dauerton mit 7 Sekunden Pause dazwischen.

In unserem Ortsgebiet wird die Sirene jedoch nur zwischen 7 und 19 Uhr oder bei Einsätzen zur Menschenrettung und Brandeinsätzen ab der Stufe II ausgelöst. Für die restlichen EInsätze erfolgt die stille Alarmierung über die Personenrufempfänger.

 Hörprobe



Sirenenprobe

Jeden Samstag um 12 Uhr heult die Sirene zur Probe einmal für 15 Sekunden auf.
 

 für den Zvilschutz und Katastrophenfall

 1.Warnung (3 Minuten Dauerton)

Ein gleichbleibender Dauerton in der Länge von 3 Minuten bedeutet "Warnung". Dieses Signal wird ausgelöst, wenn die Bevölkerung vor herannahenden Gefahren gewarnt werden soll (Elementarereignisse, technische Katastrophen, Radioaktivität).

Hörprobe:

2.Alarm (1 Minute auf- und abschwellender Heulton)

Ein auf- und abschwellender Heulton von mindestens 1 Minute Dauer bedeutet "Alarm". Die Gefahr steht unmittelbar bevor.

Hörprobe:

3.Entwarnung (1 Minute Dauerton)

Ein gleichbleibender Dauerton von 1 Minute (nur nach vorausgegangenem Alarmsignal) bedeutet "Entwarnung", das heißt Ende der Gefahr.

Hörprobe:


Termine

12.02.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Absturzsicherung Grundlagen
19.02.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Absturzsicherung erweiterte Grundlagen
04.03.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Brandbekämfung mit Schaum
11.03.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Branddienstübung
01.04.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Firmenbegehung
15.04.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Reifen wechseln
29.04.2020 / 18:30 - 21:00 Uhr
Firmenbegehung

F-NET

MeRLiN teilte ein Foto vor 3 Wochen

Es wird gezählt, überprüft und abgehakt - Jahresinventur durch die Zeugmeisterei

Anfang des Jahres wird durch die Zeugmeisterei die Jahresinventur der...
Mehr anzeigen

Es wird gezählt, überprüft und abgehakt - Jahresinventur durch die ZeugmeistereiAnfang des Jahres wird durch die Zeugmeisterei die Jahresinventur der Fahrzeuge und Gerätschaften durchgeführt. Dabei wird nicht nur Vollzähligkeit sondern auch die Funktionstüchtigkeit überprüft, da nur saubere und funktionsbereite Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände im Einsatz wirklich helfen.
FF Leopoldsdorf teilte ein Foto vor 3 Monaten

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt"... Mehr anzeigen

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt".Die in einem Förderband eingeklemmte Person konnte befreit werden! Rotes Kreuz und Christophorus 9 sind zur medizinischen Versorgung der Person vor Ort.
MeRLiN hat 8 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 4 Monaten

Heute wird das Ausbildungsmodul "Grundlagen Führung" bei der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf durchgeführt. An dem Modul nehmen TeilnehmerInnen aus... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen

Cookies Einstellungen