Abonnement
Newsletter der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf
In unserem Newsletter erhalten Sie Informationen über aktuelle Themen, Veranstaltungen und Entwicklungen in und über die  Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf!

Wie funktioniert's?

Um unseren Newsletter zu erhalten, müssen Sie oben im Formular, Ihren Namen und  Ihre E-Mail-Adresse eintragen.  Anschließend klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Anmelden".

Um die Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter abzuschließen, wird Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt. Damit gehen wir sicher dass kein Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse vorliegt.

Nachdem Klick auf den Bestätigungslink haben Sie unseren Newsletter abonniert. Ab diesen Zeitpunkt erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Der Link zur Abmeldung des Newsletter befindet sich am Ende jedes Newsletters.

Bei Problemen oder weiteren Fragen können Sie uns auch jederzeit über folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: leopoldsdorf.2333@feuerwehr.gv.at

Wir von der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf respektieren selbstverständlich Ihre Privatsphäre. Wir werden Ihre Informationen weder verteilen noch in irgendeiner Form weitergeben. Sie werden nur Informationen erhalten die die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf betreffen.

F-NET

MeRLiN teilte ein Foto vor 3 Wochen

Es wird gezählt, überprüft und abgehakt - Jahresinventur durch die Zeugmeisterei

Anfang des Jahres wird durch die Zeugmeisterei die Jahresinventur der...
Mehr anzeigen

Es wird gezählt, überprüft und abgehakt - Jahresinventur durch die ZeugmeistereiAnfang des Jahres wird durch die Zeugmeisterei die Jahresinventur der Fahrzeuge und Gerätschaften durchgeführt. Dabei wird nicht nur Vollzähligkeit sondern auch die Funktionstüchtigkeit überprüft, da nur saubere und funktionsbereite Gerätschaften und Ausrüstungsgegenstände im Einsatz wirklich helfen.
FF Leopoldsdorf teilte ein Foto vor 3 Monaten

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt"... Mehr anzeigen

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt".Die in einem Förderband eingeklemmte Person konnte befreit werden! Rotes Kreuz und Christophorus 9 sind zur medizinischen Versorgung der Person vor Ort.
MeRLiN hat 8 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 4 Monaten

Heute wird das Ausbildungsmodul "Grundlagen Führung" bei der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf durchgeführt. An dem Modul nehmen TeilnehmerInnen aus... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen

Cookies Einstellungen