Das TLFA 2000 ist unser Allrounder. Es rückt sowohl bei technischen Einsätzen als auch bei Brandeinsätzen als zweites Auto aus. Zur besondern Ausrüstung des TLFA 2000 zählt die Pullverlöschanlage, die mit 250 kg Pullver gefüllt ist. Im Mannschaftsraum sind 3 Atemschutzgeräte, welche bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort angelegt werden können. Im Heck des Fahrzeuges befindet sich eine formstabile 80 m HD-Schnellangriffeinrichtung. Mit ihr ist ein besonders schneller Löschangriff möglich. Weiters befinden sich ein Hydroschild, ein Belüftungsgerät, ein Stromaggregat, ein Hitzeschutz und Geräte für einen Schaumangriff im Fahrzeug. {multithumb}

 

» Rufname: Tank 2 Leopoldsdorf
» Bezeichnung: TLFA 2000
» Marke, Type: Steyr 16S26L37/4x4
» Antrieb: Allrad
» Aufbau: Rosenbauer
» Eigengewicht: 8850 kg
» Höchst zul. Gesamtgewicht: 16000 kg
» Hubraum: 6.595 cm³
» Leistung: 192 kW
» Datum der Zulassung: 02.09.1997
» Besatzung: 1:6
» Verwendungszweck: Brandeinsätze und Technische Hilfeleistung
» Ausrüstung: - 2000 Liter Wasser 
- Schaumausrüstung 
- 80m Hochdruckschlauch 
- [[Druckbelüfter]] 
- Wasserwerfer 
- Stromerzeuger 8kVA 
- Beleuchtung 
- [[Atemschutz]] 
- Tauchpumpe