Zivilschutz

Am Samstag den 3.Oktober findet der alljährlich bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden die drei Zivilschutzsignale in ganz Österreich ausgestrahlt.



Der Probealarm dient zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, soll aber auch die BürgerInnen mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut machen. Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Damit hat Österreich als eines von wenigen Ländern eine flächendeckende Sirenenwarnung. Die Signale können derzeit über 8.193 Feuerwehrsirenen abgestrahlt werden. Je nach Gefahrensituation kann die Auslösung zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Krisenkoordinationscenter des Innenministeriums, von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer oder den Bezirkswarnzentralen erfolgen.

Die Bedeutung der Signale:

Am Samstag den 4.Oktober findet der alljährlich bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden die drei Zivilschutzsignale in ganz Österreich ausgestrahlt.



Der Probealarm dient zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, soll aber auch die BürgerInnen mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut machen. Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Damit hat Österreich als eines von wenigen Ländern eine flächendeckende Sirenenwarnung. Die Signale können derzeit über 8.193 Feuerwehrsirenen abgestrahlt werden. Je nach Gefahrensituation kann die Auslösung zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Krisenkoordinationscenter des Innenministeriums, von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer oder den Bezirkswarnzentralen erfolgen.

Die Bedeutung der Signale:

Im Raum Ebreichsdorf in Niederösterreich kam es erneut am Mittwoch (2.10.2013) um 19.17 Uhr zu einem Erdbeben. Laut dem Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wies das Beben eine Magnitude von 4,2 auf und war auch in weiten Teilen Wiens und des Burgenlands deutlich zu spüren. Auch in Leopoldsdorf war das Beben deutlich zu spüren.  Mit leichten Nachbeben muss in den nächsten Tagen gerechnet werden.

Am Samstag den 5.Oktober findet der alljährlich bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden die drei Zivilschutzsignale in ganz Österreich ausgestrahlt. {multithumb}

Der Probealarm dient zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, soll aber auch die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut machen. Österreich verfügt über ein gut ausgebautes Warn- und Alarmsystem, das vom Bundesministerium für Inneres gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen betrieben wird. Damit hat Österreich als eines von wenigen Ländern eine flächendeckende Sirenenwarnung. Die Signale können derzeit über 8.193 Feuerwehrsirenen abgestrahlt werden. Je nach Gefahrensituation kann die Auslösung zentral von der Bundeswarnzentrale im Einsatz- und Krisenkoordinationscenter des Innenministeriums, von den Landeswarnzentralen der einzelnen Bundesländer oder den Bezirkswarnzentralen erfolgen.

Die Bedeutung der Signale:

Termine

01.08.2019 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung
03.08.2019 / 10:00 - 17:00 Uhr
Ferienspiel
05.09.2019 / 19:00 - 21:00 Uhr
14.09.2019 - 00:00 Uhr
Grundlagen Führen (GFÜ)
29.09.2019 / 00:00 - 00:00 Uhr
Abschluss Truppmann (Modul)

Veranstaltungen

23
Aug
Feuerwehrhaus Leopoldsdorf
-
Leopoldsdorf bei Wien

F-NET

MeRLiN hat 3 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 3 Wochen

Gewitterwolken über Leopoldsdorf. (01.07.2019)

Fotos werden geladen
MeRLiN hat 2 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 2 Monaten

Für unsere Wettkampfgruppe hat heute die Bewerbssaison, mit der Teilnahme an den Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerben (AFL in Scharndorf, offiziell begonnen... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen
Feuerwehr Leopoldsdorf hat 6 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 5 Monaten

In der Schulung am 13.02.2019 beschäftigten wir uns mit dem Thema Schadstoffeinsätze. Die Schulung startete mit einem Vortrag im Schulungsraum und... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen

wir twittern

ffleopoldsdorf Brandverdacht in der Feuerwehrstraße Am 19.07.2019 um 21:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf zu ei… https://t.co/CQ44z4Wmyw
ffleopoldsdorf +++ Verkehrsunfall Tunnel Rannersdorf - Richtungsfahrbahn Schwechat +++ Um 16:54 Uhr wurden die FF Leopoldsdorf un… https://t.co/BGGh5X5lS6
ffleopoldsdorf Ein Gewitter ist im Anmarsch! https://t.co/zmlRmxGRH4
ffleopoldsdorf @GoerlitzThomas @uwz_at 2333 Leopoldsdorf Ist kurz vor uns nach Wien abgebogen. https://t.co/5bwin84Eq7
ffleopoldsdorf @ClemoHA Nein, bei dem Einsatz handelte es sich um einen Kohlenmonoxidaustritt.

Feed FF Leopoldsdorf