Action Day 2011 - Rückschau

Am 16.Oktober veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf den Action Day 2011  zur Information der Bevölkerung unter dem Motto

Sie brauchen die Feuerwehr –
die Feuerwehr braucht sie!

Zu unserer Freude fand die Veranstaltung großen Anklang und die Besucher erhielten im Rahmen des Action Days einen Einblick in den Alltag der Freiwilligen Feuerwehr.

 

 

Menschenrettung aus PKW

In dieser Vorführung  wurde in Zusammenarbeit mit dem Grünen Kreuz demonstriert, wie schwierig und aufwendig eine derartige Rettung sein kann. Nach der Erstversorgung der verletzten Person durch die Rettungskräfte arbeiteten sich die Feuerwehrmänner und Frauen mit dem hydraulischen Spreitzer und der Schere vor um schlußendlich, die verletzte und eingeklemmte  Person aus dem Fahrzeug bergen zu können. Aus Vorführungszwecken wurde dabei langsamer vorgegangen als im Falle eines Einsatzes.

Wassershow

Die Feuerwehrjugend zeigte ihr Können in der Benutzung der unterschiedlichen Löschmöglichkeiten und begeisterte die Zuseher mit der eigens kreierten Wassershow.

Im Rahmen der Wassershow setzte die Jugendfeuerwehr folgende Löscheinrichtungen ein:

  • Wasserwerfer
  • Hochdruckschnellangriffsleitung
  • Wasserschild (Hydroschild)
  • Löschleitung mit C-Rohr

Werkstättenbrand

Der simulierte Werkstättenbrand dem-onstrierte die Vorgangsweise eines Atemschutztrupps zur Rettung einer bewusstlosen Person und der Brandbekämpfung.

Fahrzeugschau

Im Rahmen der Fahrzeugschau konnte man sich einen Überblick über die Fahrzeuge und der darin enthaltenen Ausrüstung verschaffen.

Feuerwehrfahrten

Die kleinen Besucher freuten sich besonders auf die Mitfahrgelegenheit mit den Feuerwehr-autos und genossen die Rundfahrten durch Leopoldsdorf.

Kistenklettern

Im Rahmen des Action Days diente die Drehleiter der Sicherung der kleinen Besucher beim Kisten stapeln. Den größten Spaß hatten die Kinder beim Umschmeißen des Turms!

Weitere Bilder finden sie in unserer Bildergalerie


Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

F-NET

FF Leopoldsdorf teilte ein Foto vor 1 Monat

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt"... Mehr anzeigen

Im Einsatz: Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis "Person in Notlage (T2) eingeklemmt".Die in einem Förderband eingeklemmte Person konnte befreit werden! Rotes Kreuz und Christophorus 9 sind zur medizinischen Versorgung der Person vor Ort.
MeRLiN hat 8 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 3 Monaten

Heute wird das Ausbildungsmodul "Grundlagen Führung" bei der Freiwilligen Feuerwehr Leopoldsdorf durchgeführt. An dem Modul nehmen TeilnehmerInnen aus... Mehr anzeigen

Fotos werden geladen
MeRLiN teilte ein Foto vor 3 Monaten

..::: 20-Jahre Marktgemeinde Leopoldsdorf :::...

Am kommenden Samstag, dem 07.09.2019, findet das 20-jährige Jubiläum Marktgemeinde Leopoldsdorf...
Mehr anzeigen

..::: 20-Jahre Marktgemeinde Leopoldsdorf :::...Am kommenden Samstag, dem 07.09.2019, findet das 20-jährige Jubiläum Marktgemeinde Leopoldsdorf statt. Um 17.00 Uhr wird vor dem Gemeindeamt eine neue Gedenktafel enthüllt, danach folgt ein Korso entlang der Attraktionen des Ortes. Der Umzug endet beim Feuerwehrhaus, wo auch das Jubiläumsfest stattfindet.

wir twittern

ffleopoldsdorf Um 17:49 Uhr erfolgte die Alarmierung zum zweiten Einsatz des Tages. Wassergebrechen beim Merkur Markt.
2hreplyretweetfavorite
ffleopoldsdorf RT @afkdosl: Feuerwehrmann bei Dienstfahrt als Lebensretter Zu einer Beinahe-Katastrophe kam es am 11.12.2019 kurz nach 17:00 Uhr auf eine…
ffleopoldsdorf Update: Die in einem Förderband eingeklemmte Person konnte befreit werden. Rotes Kreuz und Christophorus 9 sind vor… https://t.co/CVP8tzmcxp
ffleopoldsdorf Um 08:52 erfolgte die Alarmierung der FF Leopoldsdorf und FF Maria Lanzendorf mit dem Alarmhinweis: Person in Notlage (T2) eingeklemmt
ffleopoldsdorf Um 10:48 Uhr würden wir zu einem Betrieb in der Arbeiterklasse alarmiert nachdem die automatische Brandmeldeanlage… https://t.co/gZ5gXWQ9Zp