tragischer Verkehrsunfall am Zubringer (LB16) zur S1

 

Am 25.10.2017 ereignete sich in den Nachtstunden ein tragischer Verkehrsunfall auf der LB16. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Personenkraftwagen von der Straße ab, überschlug sich und kam am Fahrzeugdach auf einem Feld zu liegen. Bei dem Unfall erlag ein Unfallopfer seinen Verletzungen noch am Unfallort und eine weitere Person wurde schwer verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Leopoldsdorf wurde zu dem Unfall mit den Alarmstichworten „Menschenrettung (1 eingekl. Person)„ um 22:47 Uhr alarmiert. Vier Minuten später rückte das erste Einsatzfahrzeug zum Einsatz aus. Beim Eintreffen am Unfallort waren bereits die Polizei und die Rettungsorganisationen (Grünes Kreuz und Rotes Kreuz), ein Notarzt, zwei Sanitäter in zivil und ein First Responder Leopoldsdorf vor Ort. Um den Einsatzkräften eine bessere Zugangsmöglichkeit zur Unfallstelle zu verschaffen wurde der Wildschutzzaun durch die Besatzung des Rüstfahrzeuges geöffnet. Doch trotz aller Bemühungen kam für den Lenker des Unfallfahrzeuges jede Hilfe zu spät. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Da sich keine Person mehr im Unfallfahrzeug befand, übernahmen wir in der ersten Phase unserer Einsatztätigkeit die weitere Absicherung der Unfallstelle, das Ausleuchten der Unfallstelle und die Unterstützung der Rettungskräfte bei der Rettung der schwer verletzten Person über die Böschung.

Nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei konnten wir mit der Fahrzeugbergung beginnen. Wir stellten den PKW mit Manneskraft auf seine Räder. Im Anschluss wurde dieser mit dem Kran auf den WLFA-K der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat verladen und abtransportiert. Herumliegende Fahrzeugteile am Feld wurden von uns eingesammelt und der Wildschutzzaun wurde wieder provisorisch verschlossen. Der Einsatz dauerte bis 01:00 Uhr.

Unsere tiefe Anteilnahme und unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen des Unfallopfers und der verletzten Person wünschen wir eine schnelle Genesung.

contentmap_plugin

Einsatzart: Technischer Einsatz (T2)
Einsatzdatum: 25.10.2017
Einsatzbeginn: 25.10.2017 22:47
Einsatzende: 26.10.2017 01:01
Mannschaftstärke: 20
eingesetzte Fahrzeuge: TLF 2000, RÜST, KLF, Last

Termine

21.02.2018 / 18:30 - 21:00 Uhr
Wärmebildkamera und Altair 4X
01.03.2018 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung
09.03.2018 - 23:55 Uhr
Hüttengaudi
09.03.2018 - 03:00 Uhr
Hüttengaudi 2018
21.03.2018 / 18:30 - 21:00 Uhr
Verhalten im Innenangriff
28.03.2018 / 18:30 - 21:00 Uhr
Aufzugsanlagen
05.04.2018 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung

Einsatzstatus

Zur Zeit befinden wir uns im Einsatz !
(Hilfeleistung)

ff fest leo plakat 2017 800px

Veranstaltungen

09
Mär
Feuerwehrhaus Leopoldsdorf
-
Leopoldsdorf bei Wien

24
Aug
Feuerwehrhaus Leopoldsdorf
-
Leopoldsdorf bei Wien

F-NET

MeRLiN teilte ein Foto vor 1 Woche

LeoGeo ist am Wochende online gegangen!

Doch wer oder was ist LeoGeo? Bei LeoGeo handelt es sich um unser WebGIS-Portal das relevante Geodaten für...
Mehr anzeigen

+++ HÜTTENGAUDI 2018 +++
UPDATE: KARTENVORVERKAUF BEENDET!!!

Aufgrund der großen Nachfrage sind alle Vorverkaufskarten verkauft!
An der Abendkassa gib...
Mehr anzeigen

MeRLiN teilte ein Foto vor 3 Wochen

Liebe Hüttengaudi Fans!
Ihr seid der absolute Wahnsinn! Nach knapp einer Woche sind fast alle Vorverkaufskarten vergriffen. Wenn es in diesem Tempo...
Mehr anzeigen

Das Sturmtief Burglind ist im Anmarsch aber wir sollten von dem Sturmtief nicht wirklich was abbekommen. Richtig heftig wird es im Westen von... Mehr anzeigen

WETTERWARNUNG - gefrierender Regen und Sturm

Aktuelle Wetterwarnungen für Österreich hat auf Facebook eine Wetterwarnung - gefrierender Regen und Sturm -...
Mehr anzeigen

MeRLiN STURMWARNUNG
für Montag den 11.12.2018 und die Nacht auf Dienstag

Wir befinden sich zum Glück in der orangen Zone man muss aber dennoch mit 110 km/h...
Mehr anzeigen
vor 2 Monaten
loader
loader
Attachment