Keller unter Wasser in einem Einfamilienwohnhaus

Am 27.02.2017 wurden wir um 13:22 Uhr in die Mittelgasse zu einem Wassergebrechen alarmiert. Ein Wasserrohrbruch im Obergeschoss sorgte für eine Überflutung des Kellers. Knapp einen Meter stand der Keller unter Wasser.

Unmittelbar nach der Lageerkundung wurde mit den Auspumparbeiten mit zwei Tauchpumpen begonnen. Da die Hauptwasserabsperrung im Gehsteig aufgrund eines Defektes nicht möglich war, musste der Hauptwasserhahn im Wohnhaus abgedreht werden. Nach knapp zwei Stunden konnten wir wieder Einrücken.

 Im Einsatz standen 8 Mann mit 2 Fahrzeugen (RÜST & TLF2000).


Veranstaltungen

25
Aug
Feuerwehrhaus
-
Leopoldsdorf bei Wien

Termine

29.05.2017 / 18:00 - 20:00 Uhr
Bewerbstraining
01.06.2017 / 19:00 - 21:00 Uhr
Festbesprechung
06.07.2017 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung
03.08.2017 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung
07.09.2017 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung