5.3.1971 - verrauchte Wohnung in der Kreuzgasse

Am 5.3.1971 wurden wir in die Kreuzgasse aufgrund eines Brandverdachts gerufen. Eine Wohnung füllte sich mit Brandrauch. Der Besitzer der Wohnung vermutete einen Brand in der Zwischendecke und hinter der Holzverschalung. Nachdem durch uns festgestellt wurde, dass es sich um keinen Brand handelte, wurde ein Rauchfangkehrer aus Himberg hinzugezogen. Nach einer Rauchprobe konnte einwandfrei die Undichtheit des Rauchfanges festgestellt werden. Beim Rauchfang war beim Putztürl komplett mit Ruß und Pech zu. Daher konnte kein Rauch durch Rauchfang abziehen.


 

ff fest leo plakat 2017 800px 

F-NET

MeRLiN teilte ein Foto gestern

Leave a message!

Wir suchen Autoren für das Feuerwehr Wiki! - bei Manuel Szep

Lade Inhalt, bitte warten...
MeRLiN hat ein neues Event hinzugefügt vor 6 Tagen

25. Adventmarkt

Am Samstag dem 02.12.2017 und Sonntag dem 03.12.2017 findet der 25. Leopoldsdorfer Adventmarkt, vor der Kirche, statt. Den Höhepunkt stellt dieses...

  • Samstag, 02 Dezember 2017 02:00 PM
  • Hennersdorferstraße 13, 2333 Leopoldsdorf
MeRLiN teilte ein Foto vor 1 Woche

#Großbrand #2012

MeRLiN teilte ein Foto vor 1 Woche

Rettung einer schwer verletzten Person aus dem ersten Stock eines Gebäudes mit dem Einsatz von zwei Steckleitern. #Übung