Alarmierung

  • Alarmierung - WebApp - WASTL mobile

     

    Bei WASTL mobile handelt es sich nicht um eine herkömmliche App die auf dem mobilen Endgeräte installiert werden muss, sondern um eine für mobile Endgeräte optimierte Webseite. Und bei WASTL mobil handelt es sich um die Warn- und Alarmstufenliste der niederösterreichischen Feuerwehren. Die Informationen werden über folgende Webseite zur Verfügung gestellt:  https://infoscreen.florian10.info/ows/wastlmobileweb

    Die WebApp bietet für den Besucher eine Übersicht über die laufenden Einsätze der Feuerwehren in Niederösterreich und zeigt die Feuerwehren die gerade im Einsatz stehen. Doch WASTL mobile bietet noch mehr! Jene Feuerwehren die mit dem Infoscreen arbeiten, können sich auch detailiertere Informationen in der WebApp anzeigen lassen. Über die WebApp kann ein Token generiert werden der in der Adminoberfläche des Infoscreens freigeschaltet werden kann. Damit sehen die freigeschalteten Benutzer die genauen Uhrzeiten, den Einsatzort auf einer Karte, inklusive einer Routenbeschreibung zum Einsatzort. Werden zusätzlich noch die Wasserentnahmestellen (Hydranten und Löschwasserbevorratungen) über die Infoscreen Administration eingepflegt, kann man sich auch diese anzeigen lassen. Die Ortsangabe hängt jedoch stark von den Angaben des Alarmierenden ab und kann mitunter etwas ungenau ausfallen.

  • Alarmierung-Apps - blaulichtSMS

    Die Apps machen auch vor dem Feuerwehrwesen nicht halt und in der letzten Zeit wurden einige Apps veröffentlicht, die sich mit der Alarmierung von Feuerwehrmitgliedern beschäftigen. Die Apps ersetzen auf keinen Fall die Alarmierung via Sirene und Pager und wir möchten uns ansehen welchen Mehrwert die Apps, neben der herkömmlichen Alarmierung, für die Feuerwehren bieten.

    Im ersten Beitrag der Artikelserie beschäftigen wir uns mit der blaulichtSMS-App. Doch zuerst was ist blaulichtSMS eigentlich? Bei blaulichtSMS handelt es sich um einen webbasiertern Alarmierungs- und Informationsdienst zur gleichzeitigen und zielgerichteten Versendung von Nachrichten an eine größere Anzahl von Personen mit GSM- Endgeräten. Der Dienst wurde speziell für Blaulicht- und Rettungsorganisationen entwickelt. In anderen Worten ausgedrückt, wenn eine Alarmierung erfolgt bekommen eingetragene Rufnummern eine SMS mit den wichtigesten Eckdaten. Ausgelöst werden die SMS von den Bezirks- oder Abschnittsalarmzentralen neben der Sirenen- und Pageralarmierung.

    Doch wozu wird jetzt eine App dafür benötigt?

  • Alarmierungs-App - Grisu - falsche Positionsdaten und Routenanzeige

    Für die Anzeige der Positionsdaten und für die Routenfunktion muss GPS am Smartphone aktiviert sein. Ist GPS nicht aktiviert kommt es zu falschen Anzeige eurer Position und der Routenplaner funktioniert ebenfalls nicht. Also GPS aktivieren und schon sollte alles funktionieren.

F-NET

MeRLiN teilte ein Foto 17 Stunden vor 27 Minuten

Leave a message!

Wir suchen Autoren für das Feuerwehr Wiki! - bei Manuel Szep

Lade Inhalt, bitte warten...
MeRLiN hat ein neues Event hinzugefügt vor 5 Tagen

25. Adventmarkt

Am Samstag dem 02.12.2017 und Sonntag dem 03.12.2017 findet der 25. Leopoldsdorfer Adventmarkt, vor der Kirche, statt. Den Höhepunkt stellt dieses...

  • Samstag, 02 Dezember 2017 02:00 PM
  • Hennersdorferstraße 13, 2333 Leopoldsdorf
MeRLiN teilte ein Foto vor 1 Woche

#Großbrand #2012

MeRLiN teilte ein Foto vor 1 Woche

Rettung einer schwer verletzten Person aus dem ersten Stock eines Gebäudes mit dem Einsatz von zwei Steckleitern. #Übung