News

 

Das Jahr 2017 endet heute um Mitternacht und wir möchten uns recht herzlich bei all unseren Sponsoren, Unterstützern, bei der Gemeindeführung und bei allen LeopoldsdorfInnen für das Interesse an unserer Organisation bedanken. Es ist schön, wenn man sieht, dass die Gemeinschaft unsere freiwillige Arbeit schätzt. Wir wünschen euch Ihnen einen guten Rutsch und ein unfallfreies Jahr 2018!

Der Jahreswechsel nähert sich in riesen Schritten und vielerorts wird der Jahreswechsel mit einem Feuerwerk begrüßt. Damit Sie einen guten Start ins neue Jahr haben, bitte wir Sie folgende Hinweise zu beachten wenn sie ein Feuerwerk abbrennen:

  • Lesen Sie die Gebrauchsanweisungen der Hersteller genau durch und beachten Sie diese Anweisungen
  • Weisen Sie Ihre Kinder auf die Gefahren beim Hantieren mit Feuerwerkskörpern hin.
    Achten Sie auf die Einhaltung der Altersvorschriften
  • Bewahren Sie die Feuerwerkskörper nicht in der Nähe von Öfen, Heizkörpern oder Taschen von
    Kleidungsstücken auf
  • Halten Sie Fenster und Türen zur Jahreswende geschlossen, damit keine Raketen in Ihre Wohnung fliegen
    können
  • Feuerwerk nur im Freien mit ausreichendem Abstand zu Menschen, Tieren und Gebäuden abbrennen
  • Pyrotechnische Gegenstände nicht in Türen und Fenstern oder auf Dächer werfen
  • Starten Sie Raketen nur senkrecht aus standsicheren Flaschen, z.B. aus Getränkekisten oder aus
    eingegrabenen Rohren
  • Wenn Feuerwerkskörper nicht zünden oder versagen, nicht nachkontrollieren oder nachzünden, sondern mit
    Wasser übergießen, um unkontrolliertes Zünden zu verhindern
  • Lassen Sie Wunderkerzen von ihren Kindern nur im Freien und unter Aufsicht abbrennen

 

Sollte trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch etwas passiert sein, beherzigen Sie die folgenden Punkte:

 

Wir wünschen Allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Die Adventszeit ist eine beschauliche Zeit. Vielerorts brennen kleine Lichter, die an grauen Tagen für helle Stimmung sorgen. Gerade diese Idylle kann sehr schnell umschlagen. Durch einen kleinen Funken in einem unachtsamen Momen und ein Adventskranz steht in Sekundenschnelle in Brand. Ein Funke kann genügen um einen Tannenbaum in Brand zu setzten.

 

 

Auch dieses Jahr waren wir wieder am Leopoldsdorfer Adventmarkt für die Aktion "Leopoldsdorfer für Leopoldsdorfer" tätig. Die Feuerwehrjugend bedankt sich bei eurem Besuch am Leopoldsdorfer Adventmarkt. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt den oben genannten Aktion zu Gute.

Termine

26.05.2018 - 02:00 Uhr
Feuerwehrjugendleistungsbewerb des Abschnitts mit Lager
03.06.2018 / 09:00 - 12:00 Uhr
Fronleichnamsprozession
07.06.2018 / 19:00 - 21:00 Uhr
Monatsversammlung
09.06.2018 / 00:00 - 02:00 Uhr
Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb
14.06.2018 / 09:00 - 12:00 Uhr
Sicherheitstag Voklsschule
16.06.2018 / 00:00 - 02:00 Uhr
Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb
28.06.2018 / 00:00 - 02:00 Uhr
Ferienspiel

Einsatzstatus

Einsatzbereit

ff fest leo plakat 2017 800px

F-NET

Feuerwehr Leopoldsdorf hat 3 Fotos im Album Stream Fotos geteilt vor 5 Tagen

Abschnittskommandant BR Erhard Schaden eröffnete heute die #Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in #Rauchenwarth.

Fotos werden geladen
Feuerwehr Leopoldsdorf teilte ein Foto vor 6 Tagen

Wir freuen uns schon auf den Abschnittsbewerb der Feuerwehrjugend in #Lanzendorf.

Die außergewöhnliche Gewitterlage vom 02. auf den 03.05.2018 hatte es sich. In Nö standen über 100 Keller unter Wasser und ~ 150 Alarmierungen... Mehr anzeigen

Es bleibt weiter spannend. Schwerpunkt aktuell: 5 km südwestlich von Mödling. Zugrichtung: Nord-Nordwest #02052018

Lade Inhalt, bitte warten...
MeRLiN teilte ein Foto vor 3 Wochen

Die Gewitterfront zieht derzeit schön an Leopoldsdorf vorbei. Etwas Regen hätte sie uns schon spendieren können. Der Vegetation hätte es gefallen... Mehr anzeigen

Cookies Einstellungen